Bezahlung mit Bankomat oder Gutschein

Jedes Produkt ist mit einem Strichcode ausgestattet. Den Strichcode bitte kurz auf den Scanner an der Selbstbedienungskassa halten. Wenn der Piepston ertönt, wird das Produkt erfasst und erscheint auf der Kassa.

Sobald alle Produkte erfasst sind, bitte auf „Bezahlen“ klicken und dann „Bankomatkarte“ oder „Gutschein“ auswählen. Dann (je nachdem, welche Zahlungsmethode gewählt wurde), einfach den Gutschein mit dem Strichcode einscannen oder die Bankomatkarte aufs Terminal halten – fertig! 

Wichtig: Käse, Gemüse, Obst und Milch hat keinen Strichcode und muss an der Kassa abgewogen werden. Das Produkt dafür einfach auf den Scanner an der Kassa legen und auf dem Bildschirm der Kassa die richtige Produktgruppe auswählen, z.B. „Gemüse“, dann auf das passende Produkt klicken, z.B. „Karotten“ und schon wird das Produkt automatisch abgewogen und verrechnet.

Die Selbstbedienungskassa

Strichcode einscannen

Gemüse, Obst und Käse abwiegen

Zum Wiegen das Produkt wählen

Auf Bezahlen + Bankomatkarte klicken

Zahlungsbeleg entnehmen - fertig!

Gutschein ausstellen

Im Hofladen könnt ihr euch einen Gutschein mit einem beliebigen Wert jederzeit an der Kassa selbst ausstellen. Einfach am Bildschirm auf „Gutschein“ klicken, den gewünschten Wert wählen und mit der Bankomatkarte bezahlen. Der Gutschein wird dann gleich links unten neben der Kassa ausgedruckt und der Wert darauf vermerkt. 

Die Gutscheine können so lange verwendet werden, bis das Guthaben komplett aufgebraucht ist. Das verbleibende Guthaben wird (ohne Ablaufdatum) am Gutschein gespeichert.

Um mit dem Gutschein bezahlen zu können, müsst ihr, nachdem ihr alle eure Produkte eingescannt habt, nur noch den Strichcode am Gutschein einscannen. Wenn das Guthaben für den Einkauf nicht ausreicht, könnt ihr den Restbetrag mit der Bankomatkarte bezahlen.

Den Gutschein können wir euch als Geschenk für Freunde oder die Familie sehr empfehlen.